Tolerität: Mobitlität und die virtuelle Vernetzung können Menschen enger zusammen führen. Die Gesellschaften durchmischen sich multikuturell. Im Vordergrund stehen in diesem Zusammenhang in der medial vermittelten Wirklichkeit aber Themen im Spannungsfeld zwischen „Asyl“ oder „Ausländerfeindlichkeit“.

Zuwanderung für‘s Funktionieren der Gesellschaft

Tatsächlich würde die deutsche Gesellschaft ohne Zuwanderung zusammenbrechen. Zuwanderung bedeutet unter anderem, dass neue Ideen das Land befruchten, neue Sichtweisen mit einfließen. Das will gemanagt werden.

Chance Toleranz

Es ist nicht einfach, wenn völlig unterschiedliche Kulruren und Lebensumstände aufeinandertreffen. Es ist aber eine Chance. Die Kurz-Dokumentation „Zielfalt – Identität und Toleranz“ macht Hoffnung. (Auch wenn zwischen all den wichtigen Männern nur eine Frau – und das auch nur ganz kurz – zu Wort kommt, was das Gesamtbild wiederum verzerrt.)