Hundsleben

Ein Hund wollte eine Katze sein. Da das unmöglich war, wollte er einer Katze nahe sein, um sich besser wie sie fühlen zu können. So fragte er die Nachbarskatze, ob sie ihn heiraten wolle. Sie bejamiaute und so heirateten sie und gründeten einen Hausstand.

Der Hund mochte die Katze sehr und fühlte sich in seinem Begehren, eine Katze zu sein, bestätigt. Die Katze allerdings mochte den Hund ebenso und so zeigten sie sich gegenseitig, wie schön es wohl sein mochte, der jeweils andere zu sein.