Browsing posts tagged: Avantgarde
Ingrid Chavez: Returning to Seed

Zwei Seelen, zwei Gedanken. Die mexikanisch-amerikanische Poetin und Singer-/Songwriterin Ingrid Chavez und der englische Songwriter, Sänger und Instrumentalist David Sylvian – zugleich eine Lichtgestalt anspruchsvoll verjazzter Avantgarde-Popmusik – waren mal ein Paar, hatten geheiratet und sich schließlich wieder getrennt. Nachdem Chavez‘ erstes Album mit dem Titel May 19, 1992 sinnigerweise bereits 1991 erschienen war, hatte sie Kontakt zu […]

Van der Graaf Generator 2007 als Trio live mit „Still Life“

FanDerGraaf. Die heute alten Herren von Van der Graaf Generator hatten als Kunst-Rock-Band in den 1960er-Jahren angefangen, haben sich nach fast 30 Jahren wiedergefunden und ohne den prägenden Saxofonisten David Jackson als Trio weitergemacht. Ein Neuanfang im fortgeschrittenen Alter. Man höre und staune. Sie klingen richtig frisch. Toll. Kommentieren.

Inherent Vice/Natürliche Mängel: Pynchoneske Kafkaeskapaden

Psyncho. Das Vorhandensein mancher Filme ist schon ein Witz ansich oder eine surreale Verkrümmung des Wahrnehmungsraumes. Thomas Pynchon nämlich, seit Jahrzehnten – genauer gesagt seit 1963, als sein Roman V. erschienen war, definitiv aber seit 1973, als Gravity’s Rainbow/Die Enden der Parabel publiziert und später dankenswerterweise unter anderem von Sprachartistin Elfriede Jelinek ins Deutsche übertragen worden […]

Kraft Punk

PunkÜberfall. Nirgendwo sonst außer bei Daft Punk hat man den Eindruck, dass elektronische Töne wirklich kraftvoll natürlich und wie selbstverständlich miteinander korrespondieren. Nimmt man als Gegenbeispiel die Kultgruppe Kraftwerk, dann sieht man da eher Kälte in der Musik als Leidenschaft. Daft Punk hauchen der stampfenden Discoelektronik auch jenseits des Tanzens Leben ein. So könnte ich […]

Sigur Rós: „Kveikur“

RossKur. Heute erscheint weltweit „Kveikur“, das 7. Studioalbum der isländischen Gruppe „Sigur Rós“, die im nächsten Jahr 20 Jahre auf dem Buckel hat. Es ist nach dem Ausscheiden von Keyboarder Kjartan Sveinsson die erste Scheibe in Triobesetzung. In dieser Zeit haben die Musiker ihre Postrock-Klänge verfeinert und weiterentwickelt. Wer will, kann sie dem Artrock, Ambient […]

Little Nemo Animation

CayManInsel. Winsor McCay, der Comic- und Trickfilmzeichner, der um die Jahrhundertwende mit seinem Zeitungscomic „Little Nemo in Slumberland“ Maßstäbe gesetzt hat, war ein Extrem-Vielzeichner. Hier im Film ist er zu sehen, wie er eine Wette anschließt, innerhalb eines Monats 4.000 Zeichnungen für einen Zeichentrickfilm fertigzustellen. Immer wieder schön, wie McCay mit den Medien, in denen […]

Menschen-Kaleidoskop

StrukturVertrieb. Wir alle lieben die strukturierten Muster von Symmetrien, Fraktalen und Kaleidoskopen. Und natürlich: Menschen. Was also liegt näher, sich dieses Filmchen „L’Homme Grotesque“ von Pask D’Amico und Klesha production anzugucken, in dem all das zusammengefügt wird? Kommentieren.