Browsing posts tagged: digital
Zuta-Taschen-Printer: Drucken on-the-run

Druckmäuser. Manche Ideen mausern sich und sehen zwingend aus. Den Zuta-Drucker gibt es noch nicht, er sieht aber ganz witzig aus und das Prinzip, dass sich nicht das Blatt durch den Drucker sondern der Drucker über das Blatt bewegt, ist noch witziger. Ich gehe davon aus, dass es bald Druckpistolen gibt, mit denen man das […]

Michael Fassbender als Prometheus-Android ‚David‘

David on the road again. Prometheus, der etwas unterschätzte Film, der zeitlich vor der Alien-Kinofilm-Reihe angesiedelt war, zeichnete sich auch durch eine clevere PR aus. Mit dazu gehörte dieser gefakte Werbe-Clip, der die Vorzüge des Androiden-Modells David, der im Film von Weyland Industries hergestellt wurde, anpreist. Ridley Scott arbeitet gerade an Prometheus 2 und als alter […]

Aus einem Foto ein digitales Akquarell machen

Pinselesk. Aus einem Foto kann man über geschickte Maskierung und virtuelle Werkzeuge eine digitale Aquarellversion des Bildes erstellen. Der Vorgang ist relativ kompliziert und benötigt zum beseren Verständnis der weitergehenden Funktionen von Adobe Photoshop CC Fortgeschrittenen-Konw-how. Genutzt werden selbst definierte digitale Pinsel. Einmal mehr verblüffend, wie die virtuelle Welt nicht nur die Werkzeuge sondern auch die […]

Aus einem Foto ein niedrig aufgelöstes Polygonbild machen

PhotoStopp. Adobe Photoshop ist der Platzhirsch unter den kommerziellen Bildverarbeitungs- und Bildbearbeitungsprogrammen. Eine Art virtuelles Fotolabor, in dem man inzwischen auch 3D-Objekte erzeugen und bearbeiten kann. Eigentlich gibt es genau besehen im Reich der Bilder kaum etwas, was man nicht damit machen kann. Auf YouTube findet man immer wieder höchst komplexe Tutorials, die zeigen, dass […]

Ink and Slide von Adobe

InkExzess. Ich muss zugeben, dass ich trotz der faszinierenden Möglichkeiten des digitalen Malens und Zeichnens, die ich selbst intensiv betreibe, dessen Virtualität manchmal belächeln muss. Ein echter Stift und ein realer Pinsel, echte Farbe, echtes Papier und echte Leinwand schulen die motorischen und sensorischen Fähigkeiten. Beim digitalen Werken verkümmern sie heimlich, still und leise. Entsprechend […]

Mechanikgesicht

Puppertät. Dieser Kurzfilm Puppengesicht/Doll Face ist von Andy Huang. Es geht um ein synthetisch-mechanisches Wesen und die schöne weite Medienwelt. Eindrucksvoll und auch technisch sehr gut umgesetzt. Ein Was-oder-wer-bin-ich? Kommentieren.

Fraktal-Objekte

FreakIng. Fraktale sind Pinups der Unendlichkeit. Hier sieht man sie in kompakt-materialistischer Form. Kommentieren.

Werbe-SurrealisMus

Jean-Claude Van Damme war immer schon gelenkig. Jean-Claude Van Damme war immer schon inspirierend. Chuck Norris war aber immer schon noch gelenkiger als Jean-Claude Van Damme. Und inspirierender. Kommentieren.