Browsing posts tagged: Wahnsinn
Angst vor dem Unbekannten: H. P. Lovecraft oder wie eine Phantasiewelt ein Leben retten kann

LiebesGruft. Gut und schlecht, kommerziell oder anspruchsvoll, technisch gut oder amateurhaft umgesetzt – alle diese Kategorien sind egal, wenn es um kreative Phantasie geht, weil eine neue Idee und eine weitreichende Phantasie ein Wert ansich sind. Ein großes Glück ist es aber, wenn sich eine originelle Phantasiewelt, technische Akkuratesse und ein gewisser Anspruch ergänzen und bereichern, […]

Fritz Lang’s Dr. Mabuse

MaRiartyBuse. Fritz Lang war einer jener Regisseure, die den 1. und den 2. Weltkrieg miterlebt hatten – den 1. auch selbst als Soldat – und der die Brücke zwischen Stummfilm und Tonfilm geschlagen hatte. Mit den zwei Filmen „Metropolis“ und „M“ war Lang in die Geschichte des Films eingegangen. Dr. Mabuse wird zum Markenzeichen Fritz Langs […]

Barron Storey

ArtAtWork. Einer der größten Illustratoren Amerikas und darüber hinaus. Hier ein weiteres Video über die Skizzenbücher, die Visual Journals, von Barron Storey, dem Illustrations-Professor, der auch einen großen Einfluß auf die moderne Comickultur ausübt. Kommentieren.

Throbbing Gristle’s Lady

Gedanken-Urlaub. Stell‘ Dir vor, Du hast – beruflich bedingt oder weil Du gefeiert hast, oder beides – ein paar Nächte nicht geschlafen. Dann stell‘ Dir vor, überall, wo Du dann bist, nickst Du wegen totaler Übermüdung ein: Während Du mit jemandem redest, während Du an der Kasse im Supermarkt stehst, während Du Liebe machst. Immer […]

Fleetwood Mac, 1969 (1)

Oh Well. Kaum eine Band hat so eine vielgestaltige Geschichte hinter sich wie „Fleetwood Mac“. Die Band um den Zwei-Meter-Mann und Drummer Mick Fleetwood und den Bassisten John McVie, die in den wechselnden Besetzungen die einzigen Konstanten bleiben sollten, hat sich während ihres langen Wirkens gleich mehrfach selbst erfunden, dabei sogar die Genres gewechselt und […]

LoveParade: 15 Tote

Katastrophe. Im Gedenken an die Menschen, die heute während einer Massenpanik bei der Loveparade in Duisburg totgetrampelt oder zerquetscht wurden. Kommentieren.

Elvis unplugged

Schlusswort. Elvis, the king of words: Ein bitteres Lamento aus dem Schatten des Show-Business gelangte ans Licht. („Strung out“ bedeutet „drogenabhängig“.) Kommentieren.

Überzeugungsarbeit

Überzeugungstäter. Wie wickelt man die Massen ein? In diesem legendären Video zeigt Steve Ballmer, Chef von Microsoft, dass man sich manchmal so lange in ein Tier verwandeln muss, bis man nicht mehr sprechen kann. Das ist die wahre, die hohe Kunst der Überzeugungsarbeit. Kommentieren.

Virtuell lebendig

Weltenbummler. Film wie dieser erinnern daran, dass es eines Tages eine große virtuelle Matrix als Verschmelzung von Fernsehen, Kino und Game gaben wird, die man perfekt selbst gestalten und in der man sich vollständig wird verlieren können. Kommentieren.

Klarer Kopf

Verträumt. Was tut man nicht alles, um einen klaren Kopf zu behalten? Die „Einstürzenden Neubauten“ machen die Musik dazu.

Grizzly Bear: Ready, Able

Grizzly Bear. Die Gruppe konnte man an dieser Stelle schon mal genießen. Jetzt also noch ein ausgesprochen künstlerisches Video, das Spaß macht. Und ihr Retro-Sound ist wirklich konsequent. Kommentieren.

Lebens-Rhythmus

Der Mensch als zuckendes Stroboskop. Hier hat Surati ein paar Vorschläge für die persönliche Lebensgestaltung gegeben. Es geht aber auch wie im Video zu sehen. Kommentieren.